Die MTC2014 hat nicht enttäuscht. Auch wenn ich leider nicht lange bleiben konnte – die Reise hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Ich hatte die Gelegenheit gleich zwei Talks zu halten. Zum einen war ich als Sidekick zum Thema Continuous Integration/Delivery bei Markus Bokowsky’s Workshop am Montag am Start, um den Teilnehmern grundsätzlich die Bedeutung einer weitgehend automatisierten Buildumgebung zu vermitteln. Die Slides sind natürlich auch online:talk.moritzhaarmann.de. Tipp: Pfeiltaste-nach-rechts ist dein Freund.

Der zweite Talk war eine Neuauflage von “Stay calm and keep shipping”, wie letztes Jahr auf der iOS-DevCon in Berlin zusammen mit Florian Bürger gehalten. Themen: Schlanke Prozesse, kleine Tools und vernünftige, von Respekt und Vertrauen geprägte Kundenbeziehungen.

Um die Suche nach den besprochenen Tools etwas zu vereinfachen hier eine kurze List:

Wie immer: Sollten Fragen offen sein, einfach eine Mail an hi@moritzhaarmann.de schicken.